Wirkung / Ablauf

Auszeit mit Klang – ganzheitliche Anwendung für Körper, Geist und Seele

entschleunigen – entspannen – zur Ruhe kommen

Die handgefertigten Klangschalen erzeugen neben den meditativen Klängen auch Klang-Schwingungen. Lässt man sich darauf ein, führen diese harmonischen Klänge und Klang-Schwingungen zu einer Tiefen-Entspannung und inneren Klarheit. Hierdurch wird Stress abgebaut und Spannungen/Blockaden gelöst. Auf körperlicher Ebene bewirken die Schwingungen eine höhere Durchblutung des Gewebes und der Organe, und der Lymphfluss wird angeregt. Neben der muskulären Entspannung tritt auch eine mentale Entspannung ein. Dies fördert die innere Ausgeglichenheit und Ruhe/Stärke. Die Seele wird berührt, Verkrustungen können aufbrechen und Veränderungen in Gang kommen. Das Unterbewußtsein erhält Raum und Weite für neue Ideen. Körper, Geist und Seele kommen zur Ruhe und neue Energie kann geschöpft werden.

Die erholsame, stärkende Erfahrung hilft Körper und Geist, wieder in Balance zu kommen 🙂

Bei der Klang-Massage handelt es sich um eine Einzel-Anwendung. Dabei liegst Du (nur DU und ich sind im Raum) auf einer Liege und ich stelle die Klangschalen neben bzw. auf Deinen bekleideten Körper und spiele diese an. Du liegst ruhig da und nimmst die Klänge und Klang-Vibrationen auf. Die Klang-Massage dauert normalerweise ca. 1 Stunde (Anwendung auch mit 30 Minuten buchbar). Empfehlenswert ist bequeme Kleidung, wie z. B. Jogginghose oder Leggins; möglichst ohne Metall (Knöpfe, Gürtel). Ein zusätzliches Paar warme Socken verhindert das Auskühlen der Füße.

Die Wirkung der Klang-Massage ist gleich bei der 1. Anwendung spürbar. Für eine langanhaltende, tiefergehende Entspannung sind jedoch mehrere Anwendungen innerhalb weniger Wochen zu empfehlen.